Details

Bild Der Kärntner Bildhauer Josef Kassin

Der Kärntner Bildhauer Josef Kassin

(1856–1931). Leben und Werk

Aus Forschung und Kunst Bd. 48
Autorin: Brigitte Ponta-Zitterer
Erscheinungsjahr: 2021
Seitenanzahl: 256
Abbildungen: ca. 200
Gewicht: 1206 g
Format: 30 x 21 cm
ISBN: 978-3-85454-159-2

Der 1856 in Klagenfurt geborene Bildhauer Josef Kassin hat über 183 dokumentierte Werke – vor allem Bauplastik, Grabmäler, Brunnen und Porträtdarstellungen – hinterlassen. Seine Arbeiten zeichnen sowohl hinsichtlich der Themen wie auch der Motive und der stilistischen Ausführung einen Querschnitt des bildnerischen Schaffens der Zeit um 1900. Sein bevorzugtes Thema war der Mensch, den er in seinen Werken in mannigfaltigen Gebärden dargestellt hat. In seiner konservativen Kunstauffassung repräsentiert Kassin eine Gruppe von Künstlern, die die Kunstszene um 1900 in Wien entscheidend prägte.

Kassin, Inhalt Seite 1.jpg
Kassin, Inhalt Seite 2.jpg
Kassin, Inhalt Seite 3.jpg

Preis € 24,-