Details

Bild Hollenburg

Hollenburg

HOLLENBURG.
LEBEN UND WIRKEN EINER GRUNDHERRSCHAFT

Archiv für vaterländische Geschichte und Topographie Bd. 59
Autor: August Walzl
Erscheinungsjahr: 1965 (Fotomechanischer Nachdruck 1985)
Seitenanzahl: 104
Zeichnungen und Karten: 11 
Gewicht: 180 g
Format: 24 x 17 cm

Der Autor hat in seiner Arbeit das Wachsen der Herrschaft Hollenburg, die dabei zur Wirksamkeit kommenden Faktoren, und den Bau der Herrschaft, die Beschaffenheit ihres sehr sinnvollen inneren Gefüges, dargestellt. Dass gerade der Bau der Herrschaft Hollenburg als weitgehend allgemeingültiges Schulbeispiel angesehen werden kann, erscheint damit begründet, dass Hollenburg eine sehr alte und doch kontinuierlich weiterbestehende Herrschaft ist, dass sie nie zerteilt wurde, dass das Quellenmaterial reichlich vorhanden ist und dass hier Landschaft und menschliche Organisationsform eine besonders klar erkenntliche Beziehung zueinander haben.


Hollenburg,_Inhalt.pdf

Preis € 8,50