Details

Bild Forschungen und Beiträge zu Lied ...

Forschungen und Beiträge zu Lied ...

FORSCHUNGEN UND BEITRÄGE ZU LIED UND MUSIK IN KÄRNTEN

Archiv für vaterländische Geschichte und Topographie Bd. 92
Autor: Anton Kollitsch
Bearbeitet: Gerda Anderluh
Erscheinungsjahr: 2005
Seitenanzahl: 575
Abbildungen: 56 und Notenbeispiele
Gewicht: 1450 g
Format: 24,5 x 16,5 cm
ISBN: 3-85454-108-2

Der Kärntner Liedforscher und Lehrerbildner Anton Kollitsch (1869–1954) hat sich Jahrzehnte hindurch intensiv mit Forschungen zum Volkslied und dessen Umfeld beschäftigt. Er hat über 200 Beiträge dazu in Zeitungen und wissenschaftlichen Zeitschriften veröffentlicht. Das Buch enthält die wesentlich ergänzte „Geschichte des Kärntnerliedes“ von 1819 bis 1936 und rund 60 ausgewählte Einzelbeiträge.
Das von Gerda Anderluh bearbeitete Sammelwerk ist ein bewusst allgemein verständlich gehaltenes Buch. Es informiert über die Wurzeln vieler bekannter Lieder, über mit der Liedforschung befasste Kreise und Persönlichkeiten.


Kollitsch,_Inhalt_Seite_1.pdf
Kollitsch,_Inhalt_Seite_2.pdf

Preis € 45,-