Details

Bild Kärntner Landesgeschichte

Kärntner Landesgeschichte

KÄRNTNER LANDESGESCHICHTE UND ARCHIVWISSENSCHAFT
FESTSCHRIFT FÜR ALFRED OGRIS ZUM 60. GEBURTSTAG

Archiv für vaterländische Geschichte und Topographie Bd. 84
Herausgeber: Wilhelm Wadl
Erscheinungsjahr: 2002 (Zweite korrigierte Auflage)
Seitenanzahl: 752
Abbildungen: 72
Gewicht: 1830 g
Format: 24,5 x 16 cm
ISBN: 3-85454-097-4

Von der urgeschichtlichen Wallanlage am Maria Saaler Berg bis zu aktuellen Problemen der Bevölkerungsentwicklung Kärntens spannt die Festschrift einen weiten Bogen über alle Zeitepochen der Kärntner Landesgeschichte. Die 50 dem Jubilar gewidmeten Beiträge stammen von Autoren aus allen österreichischen Bundesländern, aus Deutschland, Italien und Slowenien. Zahlreiche, bislang unbekannte historische Bezüge zwischen Kärnten und seinen Nachbarländern werden beleuchtet, spannende Themen aus verschiedenen Disziplinen angerissen (z. B. Enwicklung Klagenfurts zur Landeshauptstadt, barocke Volksfrömmigkeit in Maria Saal, die nationalpolitsichen Auseinandersetzungen in und um Kärnten seit 1848 usw.).


Landesgeschichte,_Inhalt_Seite_1.pdf
Landesgeschichte,_Inhalt_Seite_2.pdf
Landesgeschichte,_Inhalt_Seite_3.pdf

Preis € 65,-